Bei Bedarf können Daten aus dem E-Mail Archiv exportiert werden oder zusätzliche Daten nacharchiviert werden. Die Nacharchivierung als auch der Export von Daten ist ein kostenpflichtiger Dienst. Bitte wenden Sie sich vor Auftragserstellung vorher an unseren Vertrieb bezüglich möglicher Kosten.


Nacharchivierung

Sie können über das Hornetsecurity Outlook Add-In jederzeit einzelne E-Mails manuell nacharchivieren. Wenn die Datenmengen diese Option nicht zulassen, können Sie eine Nacharchivierung mittels Datenanlieferung veranlassen. Die angelieferten Daten müssen wir folgt vorliegen:

  • E-Mails können nur eines der folgenden Formate haben:
    • .pst
    • .eml
    • .mbox
  • Die E-Mails müssen einem bestimmten Postfach zugeordnet sein
    • Die Benennung des Ordners oder PST-Datei muss das folgende Format haben: user@domain.tld
  • Ein Postfach/Ordner darf die Größe von 50 GB nicht überschreiten.


Sollte das Postfach getrennt werden, erweitern Sie die Benennung mit einer fortlaufenden Nummer:

  • Trennung von Postfachdateien:
    • user@domain.tld.1.pst
    • user@domain.tld.12.pst
    • user@domain.tld.109.pst
  • Trennung von Archiven:
    • user@domain.tld.1.zip
    • user@domain.tld.12.zip
    • user@domain.tld.109.zip


Um die Daten vor Diebstahl zu schützen empfehlen wir die Daten in ein passwortgeschütztes Archiv zu hinterlegen und unseren Kundensupport das Passwort zukommen zu lassen. Alternativ wird sich der Kundensupport mit Ihnen in Verbindung setzen um das Passwort zu erfragen, sobald die Daten eingetroffen sind. Schicken Sie die Daten an Hornetsecurity und richten Sie das Paket an unsere Customer Relations Abteilung.


Nach erfolgreichem Import wird Ihnen der Datenträger wieder zurück geschickt. Bitte beachten Sie, dass unter folgenden Umständen der Import nicht erfolgen kann:

  • Die Daten erfüllen nicht die beschriebene Kriterien
  • Ein Zugriff auf die Daten ist nicht möglich (Beschädigter Datenträger, inkorrektes Passwort, etc.)
  • Einige oder alle E-Mails zeigen Virenbefall


Bei Virenbefall bietet Hornetsecurity an die E-Mails von unserer Seite kostenpflichtig zu bereinigen. Dabei werden die befallenen E-Mails aussortiert, ein Import solcher E-Mails ist ausgeschlossen. Die Preise erhalten Sie hier ebenfalls durch unseren Vertrieb.



Export

Hornetsecurity bietet an für Sie das komplette oder Teile des E-Mail-Archives zu exportieren. Sie können den Export direkt über den Hornetsecurity Export Manager durchführen. Die Anmeldung erfolgt über Ihren Partner-/Domain-Zugang. Weitere Informationen zum Export Manager erhalten Sie im Handbuch. Die Abrechnung erfolgt automatisch nach erfolgreichem Export und basiert auf der Größe des Exports. Sollten Sie Fragen zum Preis haben, dann setzen Sie sich bitte mit unserem Vertrieb in Verbindung.