Hornetdrive bietet die Möglichkeit, andere Benutzer zur Kollaboration in einzelne Drives einzuladen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam Dateien und Ordner in dem Drive miteinander zu teilen und zu bearbeiten. Dabei können Sie die Zugangsrechte für die einzelnen Account frei und individuell vergeben.


Die Einladung erfolgt über das Aktionsmenü des einzelnen Drives. Es ist nicht möglich, Benutzer zur Kollaboration zu einzelnen Ordnern oder Dateien einzuladen. Bitte beachten Sie, dass Sie – wenn Sie die E-Mail-Adresse(n) per Plus-Zeichen eingefügt haben, noch final auf „Einladen“ klicken müssen, da ansonsten die Einladung nicht verschickt wird.


Kollaboration und Datenvolumen

Das Speicher- als auch das Übertragungsvolumen Ihres Hornetdrive-Accounts wird gegen das Volumen des Accounts gerechnet, welche die Einladung verschickt. Entsprechend sollte – soweit möglich – die Einladung vom Benutzeraccount mit dem größten Datenvolumen erstellt werden.


Einladen von Nicht-Hornetdrive-Nutzern

Sollten Sie jemanden einladen, der keinen Hornetdrive Account besitzt, dann kann dieser einen kostenlosen Gast-Zugang erstellen. Ein Gast-Account ist ein Hornetdrive-Account mit maximal 100 MB Speicherplatz. Eine Anleitung zur Erstellung einen Gast-Accounts findet der Benutzer in der Einladungs-E-Mail.