Hornetdrive erlaubt die sichere Kollaboration zwischen verschiedenen Personen durch Verwendung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Gast-Accounts und Versionierung von Dateien.


Indem Personen zu einem Drive eingeladen werden können die Ordner und Dateien je nach Berechtigung der einzelnen Benutzer bearbeitet werden.


Freigabe von einzelnen Ordnern oder Dateien

Es können einzelne Dateien oder Ordner frei gegeben werden. Dazu müssen diese Dateien auf einen separaten Drive verschoben werden, und die gewünschte Person kann dann zu diesem Drive eingeladen werden. Eine separate Möglichkeit zur Einladung für einzelne Order innerhalb eines Drives besteht nicht.


Es besteht die Möglichkeit einzelne Dateien frei zu geben und diese per URL verfügbar zu machen. Der Vorteil dabei ist, dass der Link an mehrere Personen verschickt werden kann und der Empfänger nicht den Hornetdrive Client benötigt um die Datei zu bekommen. Der Nachteil hier ist, dass es für die oder den Empfänger keine Möglichkeit gibt Daten hoch zu laden. Das Teilen per Link beschränkt sich auch Sicherheitsgründen nur auf den Download. Zur Freigabe gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie den Hornetdrive Client
  • Wählen Sie vom Aktionsmenü für die Datei, die Sie teilen möchten (Pfeil nach unten an der rechten Seite) „Informationen“
  • Wählen Sie „Veröffentlichen“


Nach der Veröffentlichung können Sie die Datei über „URL teilen“ an die Personen weitergeben, denen Zugriff erteilt werden soll. Um die Veröffentlichung rückgängig zu machen wählen Sie „Lösche veröffentlichte Versionen“.

 Die Verbindung selbst ist eine HTTPS-Verbindung und die URL ist so angelegt, dass keine Rückschlüsse auf den Account-Namen gezogen werden können.