Hornetsecurity erlaubt das Versenden von Massenmailings, wenn es sich bei den versendeten Nachrichten nicht um Spam oder schadhaften Inhalt handelt. Falls Sie ein Massenmailing durchführen möchten, müssen die folgenden Richtlinien eingehalten werden. Bitte beachten Sie, dass es beim Versand von Newslettern weitere Standards eingehalten werden müssen.


Zum Versand muss zwangsweise der Relayserver auf unserer Onboarding Webseite verwendet werden, oder dessen Whitelabeling Variante. Bei der Anzahl der Verbindungen gilt es die folgenden Limitierungen einzuhalten:

  • Max. 20 Verbindungen pro Minute per Relayserver,
  • Per Verbindung: Max. 10 versendete Mails pro Minute per Relayserver


Da das Loadbalancing stark variieren kann, sollte ein maximaler Durchsatzzahl von 3.600 E-Mails pro Minute eingehalten werden, um Fehler bei der Annahme der zu vermeiden. Zusätzlich sollte ebenfalls darauf geachtet werden, nicht nur eine E-Mail pro Verbindung abzusetzen.


 Hornetsecurity behält sich das Recht vor, die Versandrate temporär zu drosseln, sollten andere Kunden durch den Versand beeinträchtigt werden. Ebenfalls kann der Versand ohne Ankündigung blockiert werden, sollte durch diesen eine Gefährdung durch den Versand festgestellt werden.