Hornetsecurity bietet die Möglichkeit Domains mit Umlauten einzurichten und zu verwenden. Die Einrichtung der Domain erfolgt über das Control Panel unter „Management > Domains > Aliasdomains“.


Damit die Umlaute entsprechend interpretiert werden können, müssen diese durch einen ACE-String ersetzt werden. Einen Konverter finden Sie auf der folgenden Webseite:


https://www.denic.de/service/tools/idn-web-converter/


Im Control Panel muss die konvertierte Domain hinterlegt sein. Eine Domain, die mit Umlauten im Control Panel hinterlegt ist, führt dazu, dass der Empfänger nicht ermittelt werden kann, und die E-Mails abgelehnt werden, und der Absender einen NDR erhält.




Informationen zu nicht von Hornetsecurity gefertigten Produkten sowie nicht von Hornetsecurity gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Hornetsecurity übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Hornetsecurity übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.