Sie können Dateien/Ordner innerhalb von Hornetdrive verschieben. Um dies zu tun, gibt es zwei Möglichkeiten:


File Explorer/Finder

Die Daten können über den Finder oder den File Explorer wie alle anderen Daten auf Ihrem Rechner kopiert oder verschoben werden. Den Speicherort für Ihre Drive-Daten können Sie dem Hornetdrive Client unter „Einstellungen (Zahnrad oben links in der Ecke) > Drive“ entnehmen.


Nachdem Sie eine Datei oder einen Ordner verschoben haben, muss der Client und der Server sich erst erneut synchronisieren, bevor Sie die Änderung im Hornetdrive Client sichtbar werden. Eine erfolgreiche Synchronisation erkennen Sie an einem grünen Haken. Damit die Synchronisation erfolgreich ist, muss der Hornetdrive Client gestartet worden sein.


Hornetdrive Client

Zum Verschieben von Daten über den Hornetdrive Client wählen Sie den Rechtspfeil aus dem Aktionsmenü der Datei oder des Ordners. Im anschließenden Menü, können Sie den neuen Zielort der Datei wählen. Das Aktionsmenü wird Ihnen angezeigt, wenn Sie die Maus über die Datei/Ordner bewegen.


Bitte beachten Sie, dass über den Client keine Verschiebung zwischen Drives möglich ist. Daten können hier lediglich zwischen Ordnern auf demselben Drive verschoben werden. Zum Verschieben von Daten zwischen Drives, verwenden Sie File Explorer/Finder.